Welche Audiodateien kann ich auf Spinnup hochladen?

Spinnup Support -

Deine Audiodateien müssen WAV- oder FLAC-Dateien mit 16 bit (Samplegröße), 44,1 KHz (Samplerate), 1.411 kbps und 2 Kanälen (stereo) sein. Diese verlustfreien (nicht komprimierten) Formate gewährleisten, dass sich deine Musik, nachdem die Stores die Dateien zum Streamen und Downloaden komprimiert haben, immer noch erste Sahne anhören. Wenn du die Datei-Endungen einfach nur in .wav oder .flac änderst, können deine Dateien nicht angenommen werden! Du musst sie also wie in den unten angegebenen Schritten umwandeln.

Am Besten ist es, wenn du iTunes auf deinem Rechner verwendest, um die Audiodateien in das korrekte Format umzuwandeln. Das stellt sicher, dass deine Audiodateien korrekt hochgeladen werden können. Der Vorgang ist ganz einfach. Es sind nur ein paar wenige Schritte erforderlich:

  1. iTunes auf deinem Rechner öffnen.
  2. Den / die Song(s), den / die du umwandeln möchtest, in deinem Verzeichnis markieren.
  3. Oben im Reiter auf iTunes und dann auf Einstellungen gehen. Sicherstellen, dass du auf dem Tab Allgemein bist, und dann auf Importeinstellungen klicken.
  4. Unter Importieren mit den WAC-Codierer auswählen und die Einstellung in Eigene… ändern.
  5. Dann geht ein neues Fenster auf. Die Sample-Größe und –rate gemäß den oben genannten Werten auswählen und die Kanäle auf Stereo einstellen. Auf OK klicken, bis du wieder in deinem Verzeichnis bist.
  6. Rechts klicken und ein WAV erstellen. Dein(e) Song(s) müssen dabei weiterhin markiert sein. Jetzt startet die Umwandlung. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, ist jeweils der markierte Song in der alten Version und der darunter in der neuen, umgewandelten Version.
  7. Jetzt die neuen, umgewandelten Dateien in einen Ordner ziehen (zum Beispiel auf deinem Desktop), in dem du sie schnell wiederfinden kannst.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk